77aafbe6.linkbucks.com

Nun hatte ich malkurzzeitig befürchtet mein Blog wäre von einem Virus heimgesucht worden. Wenn man hier im Blog auf einen Link klickte, wurde statt „http://www.luro.de/“ die Seite „http://77aafbe6.linkbucks.com/url/www.luro.de“ aufgerufen. Da ich hier im Block nicht so viele Links habe, war mir das nicht aufgefallen.

Des Rätsel Lösung ist ein Plugin namens „My Videotag“. Der Autor wollte wohl etwas Geld verdienen und hat die Linkumleitung zu 77aafbe6.linkbucks.com in das Plugin integriert. Alle Links auf andere Domains werden damit über linkbugs.com umgeleitet.

Es besteht die Möglichkeit das Plugin einfach zu löschen. Leider ist es ein sehr schönes Plugin. Man kann damit einfachen Tags Videos einbinden.

Man kann es auch umprogrammieren. Mit einem FTP-Programm das Script „my-videotag.php“ (im WordPress-Verzeichnis unter wp-content/plugins/my-videotag) herunterladen und dort die Zeichenkette (in Zeile 163) „http://77aafbe6.linkbucks.com/url/“ löschen. Nur die Zeichenkette löschen, nicht die ganze Zeile!

Schreibe einen Kommentar