Hallenkunst


via Chris Rauschgift

HALLENKUNST fördert urbane Kunst von jungen Kunstschaffenden und macht sie einem breiten Publikum zugänglich. Kunst kann teuer, unverständlich, trocken, langweilig, stimmungslos und kühl sein. Nur wenige Ausstellungen beherrschen die Kunst den Funken auf die Besucher überspringen zu lassen und Emotionen zu wecken.

Die Ausstellung präsentiert sich dieses Jahr auf über 5.000 Quadratmetern, mit großartigen Fotografien, Acryl- und Ölmalerei, Schablonenkunst, Objektkunst, Graffiti- und Streetart, Sticker Art, Illustration, Projektionen und Performance. HALLENKUNST will begeistern und inspirieren, eine interessante Künstlergeneration und deren Arbeiten in ein einmaliges Event einbetten und präsentieren.

Mehr Informationen: hallenkunst.de

Schreibe einen Kommentar