Submerged: Hidden Depths – Kleine Hilfe

Submerged: Hidden Depths hat eine Platin-Trophy

Submerged: Hidden Depths ist ein Suchspiel zur Entspannung fürs Wochenende. Gespielt wurde auf PS 4 – falls es unterschiedliche Versionen gibt. Es ist so ähnlich wie der erste Teil, der ebenfalls auf den bekannten Konsoolen erschienen ist. Man kann das Head-up Display (HUD) abschalten, dann wird es schwerer.

Karte
Submerged: Hidden Depths – mit Finden der Samen (und Blumen) wird die Geschichte erzählt – nicht gefundene Objekte kann man noch nachträglich suchen
Karte
Submerged: Hidden Depths – Tagebücher sind entweder bei den Samen zu finden oder als einzelne Objekte – das ist dann Jungensache
Submerged: Hidden Depths – Bootupgrades sind zum Teil zwischen den Häuser und nur schwer mit dem Fernglas zu lokalisieren
Submerged: Hidden Depths – dort wo Samen sind, sind auch Blumen
Submerged: Hidden Depths – Relikte sind aus dem Meer zu fischen – Jungensache
Submerged: Hidden Depths – Orientierung mit Wiedererkennungswert
Submerged: Hidden Depths – Aussichtspunkte legen Objekte frei

Zwei Trophys macht man in der Heimatbasis:

  • nach Ende der Geschichte kann sich das Mädchen eine Blume ins Haar stecken
  • die gesammelten Relikte kann man in eine Galerie stellen, beim ersten wird die Trophy geschalten

Schreibe einen Kommentar